0

DIE HERSTELLUNG

DESIGN

Bevor eines unserer Designs im Shop landet, durchlebt es verschiedene Bearbeitungsschritte. 

 

Alles fängt zu Beginn mit einer Idee an.

Nachdem diese Idee steht,

beginnt die Umsetzung am PC.

Die Designs müssen gut vorbereitet werden, sodass unsere Wasserstrahlanlage genau weiß, welche Schnittlinien sie abtasten und letztendlich schneiden muss.

Prozess.JPG
 
Metalllager.JPG

GRÖßE & MATERIAL

Die Auswahl des richtigen

Materials ist sehr wichtig. 

Bei diesem Vorbereitungsschritt werden Grundmaterial, die Dicke des Materials sowie die Größe ausgewählt.

WASSERSTRAHLSCHNITT

Alle unsere Produkte werden mit unserer Wasserstrahlmaschine geschnitten.

 

Wasserstrahl beschreibt die Technik, bei welcher Wasser mit bis zu 4000 bar durch eine Düse mit 0,25 mm gepresst wird. Der dabei entstehende Wasserstrahl mit 2-facher Luft-/Schallgeschwindigkeit schneidet fast alle Materialien in unglaublicher Präzision. 

Der Umweltaspekt spielt bei der Wasserstrahlschneidtechnologie eine wesentliche Rolle.

Wasserstrahlschneiden beschreibt einen Kaltschneideprozess. Einer der Vorteile dieses Verfahrens ist, dass keine Schlacke produziert wird und damit auch kein Schlacke-Abfall, welches ein unerwünschtes Nebenprodukt von Plasma- und Laserschneidprozessen ist.

Zusätzlich sind die Granate, welche beim Abrasivschneiden verwendet werden recycelbar.
 

.jpg

PULVERBESCHICHTUNG

Jedes unserer Wandelemente behandeln wir mit einer sehr hochwertigen Pulverbeschichtung, durch welche die Produkte eine moderne schwarze Oberfläche (Vorder- und Rückseite) mit leichter Struktur erhalten.

Diese Oberflächenbehandlung verhindert, dass Schilder rosten und gewährleistet, dass diese im Innen- als auch Außenbereich verwendet werden können.

Schlosserei Schmähl | Metall+Design| Enzianstr. 33 | 83395 Freilassing

Mail: elisabeth@schmaehl.de | Tel.: 0049 8654 61597

Du hast eine Frage? Gerne kannst du dich bei uns melden!

Elisabeth & Max Schmähl

©2021 Metall+Design Schmähl